Kunstausstellung von Birgit Falck-Ytter

In unseren Kanzleiräumen sind ab Juni neue Werke der Künstlerin Birgit Falck-Ytter bis einschließlich September 2013 zu sehen.

Die Esslinger Künstlerin versteht es wie keine andere, sich in den unterschiedlichsten Gattungen der Malerei kreativ zu entfalten.

Ursprünglich wollte Frau Falck-Ytter Kunst studieren, doch entschied sie sich zunächst für eine Beamtenlaufbahn.

Im Jahr 2007 entdeckte sie ihre Leidenschaft jedoch neu und belegte Malkurse. In Eigenregie holte sie ihr lang ersehntes Kunststudium nach.

Inspririert von anderen Künstlern machte sie sich mit der Portrait- und Aktmalerei vertraut. Eine ihrer großen Leidenschaften liegt jedoch auch in der Aquarellmalerei. Hierbei liebt sie es ihre Werke im Freien entstehen zu lassen, wo sie die Landschaft auf sich wirken lassen kann.
Neben der Malerei in Acryl und Aquarell widmet sich Birgit Falck-Ytter seit einiger Zeit auch der Bildhauerei. Ihre Skulpturen sind jedoch nicht Teil der aktuellen Austellung.

Auf vielen ihrer Reisen hat sie sich der Malerei gewidmet. Vieler ihrer Werke sind daher in Norwegen, an der Nordsee, auf Sylt oder in Murnau entstanden.

Hier finden Sie einige Werke von Birgit Falck-Ytter:

P1000240

P1000241

P1000246

P1000248

P1000250

P1000254

P1000255

P1000257

P1000259

P1000263

Rechtsanwalt
Armin J. Schäfer
07141/239 47 25
Rechtsanwältin
Giuseppina Cannizzaro
07141/239 47 24
Kontakt
Schillerstraße 14
71638 Ludwigsburg
Telefax: 07141/239 47 26
Mobil: 0176/578 562 31
Letzte Beiträge